Status Monitor informiert über Störungen

Wir möchten alle unsere Kunden nochmals auf unseren Statusmonitor hinweisen.

Der Statusmonitor wird in einem externen Rechenzentrum von einem externen Anbieter betrieben um im Falle eines Ausfalls unserer Systeme eine aktuelle Störungsmeldung veröffentlichen zu können.

Wir veröffentlichen sowohl größere Störungen von Internet ISPs und Knotenpunkten, Ausfälle im Telefonnetz, als auch mmDial Interne Ausfälle und Störungen.

Bei auftretenden Problemen bitten wir Sie vorab einen Blick auf unseren Statusmonitor zu werfen um uns bereits bekannte Probleme nicht erneut melden zu müssen. Unsere Techniker können sich dann vollumfänglich um die Problemlösung kümmern.

Ein solches System schafft Transparenz, und unterstreicht die Stabilität unserer Predictive- und Powerdialer.

Neue Funktion: Sperrliste auch für Nummernteile

Unsere im Predictive Dialer integrierte Sperrliste (DNC / Do not Call-Liste) filtert nun automaitsch auch nach Nummernteilen. Eine zu prüfende Rufnummer wird durch ausgeklügelte Algorithmen in Rufnummernteile zerlegt, und Blockweise analysiert.

Die so zerlegten Rufnummernteile werden getrennt mit der Sperrliste abgeglichen um auch eventuelle Durchwahlen und erweiterte Rufnummern blockieren zu können.

Die Funktion bietet jedem unserer Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit beim sperren unerwünschter Rufnummern.

Zusätzlich zeigt die interne Suchfunktion an, durch welchen gesperrten Rufnummernteil die gesuchte Rufnummer gesperrt wurde.